Seiteninhalt

Die Abwasserreinigung


Seit mehr als 50 Jahren wird in der Kläranlage Dietzenbach das Abwasser der ca. 34.000 Einwohner und der in Dietzenbach ansässigen Gewerbe-/Industriebetriebe behandelt. Die Anlage verfügt heute über eine weitergehende Abwasserreinigung mit vorgeschalteter Denitrifikation, chemischer Phosphatelimination sowie anaerober Schlammbehandlung in zwei Faulbehältern. Ziel der Behandlung ist, das Abwasser aus der Kanalisation so zu reinigen, damit dieses anschließend in die Bieber eingeleitet werden kann.

Die Stadtwerke haben zum 01.01.2020 die Betriebsführung der Kläranlage übernommen und sind seitdem für den ordnungsgemäßen Betrieb der Anlage und die Einhaltung der Überwachungswerte zuständig. Sie führen zudem notwendige Investitionsmaßnahmen durch.

Die Stationen der Kläranlage

Möchten Sie es genauer wissen? Alle Stationen und Prozesse sind jetzt für Sie im neuen Erklärvideo zusammengefasst:

Führungen über die Kläranlage

Haben Sie Fragen oder Interesse, die Kläranlage zu besichtigen und den Weg „Ihres“ Abwassers durch die Anlage nachzuverfolgen?

Dann können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.