Seiteninhalt

Hausanschluss beim neubau

Um ein neues Gebäude mit Trinkwasser zu versorgen, muss eine Anbindung an die Versorgungsleitung bestehen - der Hausanschluss.

Bitte beachten Sie, dass sich die Koordination der Versorgungsträger positiv auf die Kosten auswirken kann. Wenn Sie Fragen haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter der Abteilung Wasserversorgung nach einer Terminvereinbarung gerne zur Verfügung.

Kosten eines Hausanschlusses

Die Kosten sind von mehreren Faktoren abhängig. So spielen etwa die Länge, die Bauart des Gebäudes sowie die örtlichen Begebenheiten eine Rolle. Nachdem Sie einen Antrag eingereicht haben, erhalten Sie ein schriftliches Angebot, in dem wir Ihnen die Kosten detailliert darstellen.

Anträge

 

Es gelten strenge Anschlussbedingungen, die es zu erfüllen gilt. Nähere Informationen entnehmen Sie dem nachfolgenden Dokument:

Sobald ein Anschluss an unser Netz besteht, folgt der Einbau des Wasserzählers. Bitte füllen Sie dazu den nachfolgenden Antrag aus und schicken ihn an unsere Mitarbeiter im Kundenzentrum. Unsere Techniker setzen sich dann zwecks Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung.

Terminvereinbarung

Sobald uns Ihr Auftrag vorliegt, beginnen unsere Mitarbeiter mit der Plannung und Koordination des Hausanschlusses. Bitte beachten Sie, dass die Planung einige Wochen in Anspruch nehmen kann.