Seiteninhalt

Stadtwerke Fuhrpark Service

Die Stadtwerke Fuhrpark Service GmbH wurde in 2007 als Tochtergesellschaft der Stadtwerke Dietzenbach GmbH gegründet und diente einzig als "interner" Fuhrparkservice für die Stadtwerke, die Kreisstadt Dietzenbach und die Städtischen Betriebe Dietzenbach. Sie bewirtschaftet, verwaltet und organisiert die Nutzung des städtischen Fuhrparks.

Hersteller und Händler gewähren durch die Abstimmung der Fahrzeugtypen vergünstigte Konditionen. Bei der Beschaffung werden stets unterschiedliche Finanzierungsmodelle (Leasing, Ratenkauf, Darlehensfinanzierung) verglichen und so das wirtschaftlichste ausgewählt. Die Pkw oder Lkw werden nach den Anforderungen der Kunden erworben und diesen dann im Rahmen einer Full-Service-Vermietung zur Verfügung gestellt.

In 2011 hat die Stadtwerke Fuhrpark Service GmbH (SFS) 49% ihrer Geschäftsanteile an die Urberacher Omnibusbetriebe Emil Lang GmbH abgegeben. Seit dem ist die Fuhpark Service GmbH in zwei Geschäftssparten aufgeteilt: Fuhrparkmanagement und Stadtbusbetrieb.

Als Interner Betreiber regeln die Urberacher Omnibusbetriebe den technischen und operativen Betrieb für den Stadtbusverkehr.